Uno spazio comune per vivere e crescere insieme: economia e cultura nell’ Alpe-Adria Un valore aggiunto grazie alla collaborazione interregi

b

Zusammenfassung

Gemeinsam leben und wirtschaften, die Chancen in einer lebendigen Alpen-Adria Region nützen, wird in der allgemein schwierigen Lage des Landes Kärnten und seiner Nachbarn mehr denn je Auftrag für alle Verantwortlichen sein.

 

Wo

Europahaus Klagenfurt

9020 Klagenfurt
}

Wann

 

20.10.2015

19:00

 

ReferentInnen:

  • Dr. Johannes Maier, EU-Koordinator des Landes Kärnten, österr. Länderexperte für überregionale Strukturen und Instrumente der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit
  • Mag. Thomas Pseiner, Generalsekretär der Alpen-Adria Allianz
  • Mag. Esther Horner, Kooperationsbeauftragte Kärntens für die Euregio Senza Confini

Details zu den Inhalten s. Anlage

Wir freuen uns schon, Sie/Euch am 2. Juni begrüßen zu können! U. A. w. g.

An diesem Abend haben wir ReferentInnen aus Italien zu Gast

 

Einladung als PDF

Kontakt