b

Zusammenfassung

Die Präsentation des neuesten Buches von Roland Adrowitzer
„Rechts Um! Wie Europa abgewählt wird“, ist Startschuß der Veranstaltungsserie „Risse in Europa“

Wo

Trauungssaal im Stadthaus Klagenfurt

}

Wann

Montag, 24.10.2016 um 19:00 Uhr

Der Club Tre Popoli, Verein Europahaus und die Europäische Föderalistische Bewegung
gehen unter anderem folgenden Fragen nach:

Woher kommen und wie erklären sich die Risse in
grundlegenden Fragen der europäischen Einigung?
Welche Bausteine im Fundament sind unverzichtbar?

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, tiefer hinter nationale Fassaden
zu blicken und wechselseitig verstehen zu lernen, wo die Ursachen und
Gründe für die aufbrechenden Bruchstellen in und zwischen den Mitgliedern der EU liegen.

Kathrin Stainer-Hämmerle und Peter Plaikner werden Roland Adrowitzer an diesem Abend
in Ihre Mitte nehmen und neben der Präsentation seines neuesten Buches auch versuchen,
erste sachdienliche Hinweise auf die Klärung dieser Fragen zu geben.

Um Anmeldung wird gebeten unter ww@c3p.at oder europahaus.klagenfurt@aon.at

Veranstaltet von: Club Tre Popoli, Europahaus Klagenfurt, Europäische Föderalistische Bewegung